"viewpoint@GAM" gewinnt bei Schülerzeitungswettbewerb

Schulministerin zeichnet Online-Schülerzeitung des Adolfinums erneut aus

Preisgeld aus der Hand der Ministerin: Stella Buhl (5d), Lisa Wagner (6b), Finja Kußel (6e) und Mia Mechels (6e).

Große Freude in der Redaktion der Schülerzeitung des Adolfinums: Das Team von "viewpoint@GAM" hat beim Schülerzeitungswettbewerb des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes (RSGV) bereits zum zweiten Mal den ersten Platz auf Landesebene in der Kategorie „Online-Zeitung“ gewonnen. Am 23. Juni 2016 wurde der Preis durch Schulministerin Sylvia Löhrmann im Verlagszentrum der Rheinischen Post in Düsseldorf verliehen. Das junge Redaktionsteam, unterstützt durch Lehrerin Lisa Neumann und Referendarin Christina Ingenwerth, darf sich über 800 Euro Preisgeld freuen. Die Auszeichung nahmen die Vertreter der Redaktion aus den Händen von NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann entgegen. Schulleiter Hans van Stephoudt gratulierte herzlich: "Wir als Adolfinum sind wirklich stolz auf die Redaktion, die schon seit Jahren - schon bereits mehrfach - ausgezeichnete Arbeit leisten. Und mein Dank gilt natütlich auch den Kolleginnen Martina Mehren, Lisa Neumann und Christina Ingenwerth, die das Projekt unterstützen". Weiterlesen …

— [Thomas Kozianka]

Wege nach dem Abitur

Berufsinformationstag für Schüler der Qualifikationsphase

Auf der Suche nach dem richtigen Beruf: die Informationsbörse im Adolfinum..

Am 23. Juni 2016 fand für die Schüler der Q1 ein Berufsinformationstag zum Thema „Wege nach dem Abitur“ statt. In Vorträgen und Gesprächen informierten verschiedene Experten die zukünftigen Abiturienten über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten. Betreut wurden die Schüler durch die Lehrer Anja Schlüter, Wolfram Syben und Carina Collmann. Der Elternverein unterstützte die Veranstaltung mit Getränken und Plätzchen. Weiterlesen …

— [Thomas Kozianka]

Zeitzeugen zum Völkermord in Ruanda

Grundkurs Sozialwissenschaften begrüßt Gäste aus Ruanda

Aufschlussreiche und bewegende Gespräche: der Grundkurs Sozialwissenschaften mit den Gästen aus Ruanda.

Der Grundkurs Sozialwissenschaften (Q1) unter Leitung von Lehrer Arne Gerhardy konnte am 9. Mai 2016 eine Gruppe von Pfarrerinnen und kirchlichen Angestellten aus Ruanda in Begleitung von Pfarrer Helmut Keiner aus Neukirchen-Vluyn im Unterricht empfangen. Die Gäste standen den Schülerinnen und Schülern als Zeitzeugen für die Geschichte des Völkermords von 1994 zur Verfügung. Helmut Keiner lebte und arbeitetet lange Zeit in Ruanda und stellte sich als Dolmetscher und Moderator dankenswerterweise zur Verfügung. "Die Gäste aus Ruanda waren vom Interesse und dem Einfühlungsvermögen der Schülerinnen und Schüler des Kurses sehr angetan", so Arne Gerhardy. Eine Zusammenfassung des aufschlussreichen und bewegenden Zeitzeugengesprächs hat Greta Haßelberg, eine Schülerin des Kurses, verfasst. Weiterlesen …

— [Thomas Kozianka]

Spurensuche vor Ort: Nationalsozialismus in Moers

9b mit Stadthistoriker Bernhard Schmidt unterwegs

Bleibende Eindrücke: Bernhard Schmidt führte die Klasse 9d zu den historischen Stätten von Moers.

Am Donnerstag, 1. Juni 2016, begrüßte Bernhardt Schmidt die Klasse 9b, in Begleitung von Geschichtslehrerin Dina Mecklenburg, zu einer Führung durch den historischen Stadtkern von Moers. Bernhardt Schmidt beschäftigt sich seit Jahren mit der Moerser Geschichte - vor allem mit der Zeit des Nationalsozialismus - und hat verschiedene Bücher zum Thema, unter anderem auch "Moers unterm Hakenkreuz“. Somit fand die Stadtführung untef Leitung eines echten Experten statt. Maurice Schmitz aus der Klasse 9d berichtet über die Führung. Weiterlesen …

— [Daniel Heisig]

Golf-Team des Adolfinum überzeugt

Regierungsbezirksmeisterschaft in Düsseldorf

In Düsseldorf am Start: das Golf-Team des Adolfinums.

Das Golfteam des Adolfinums (Wettkampfklasse 3) hat bei der Regierungsbezirksmeisterschaft, die am 24. Mai 2016 im Golfclub Düsseldorf-Grafenberg ausgetragen wurde,  einen beachtlichen Erfolg erzielt. Lehrer Dr. Wolfgang Schäfer begleitete die Golfer: "Offiziell wird das Team des Adolfinums zwar als Dreizehnter geführt, doch im Nettoergebnis, also im Verhältnis zum Leistungsstand und Alter des Teams liegen wir auf Rang zwei". Die Mannschaft bestand aus Luise Ernst, Quirin Ernst, Christian Hellwig und Philipp Domagala. "Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Quirin, der seine persönliche Vorgabe um zwei Schläge verbessern konnte. Und ein besonderer Dank gilt Frau Hellwig für ihren großen Einsatz beim Zustandekommen der Mannschaft!", so Dr. Schäfer. Weiterlesen …

— [Thomas Kozianka]

Aulabühnenbretter, die die Welt bedeuten

Musikensembles des Adolfinums begeistern das Publikum mit Klängen aus der Welt des Musicals

Gemeinsamer Wohlklang: Ob Schulband, Adolfonium oder Chöre - alle trugen zu einem tollen Abend bei.

Am Mittwoch, dem 1. Juni 2016, fand um 18.30 Uhr in der vollbesetzten Aula das alljährliche Sommerkonzert des Gymnasium Adolfinum statt. Alle Musikensembles der Schule trugen zu dem rundum gelungenem Abend bei, die von den Musiklehrerinnen Christel Lietzow, Delia Rahrbach-Sander, der Referendarin Kathrin Kahl und den Musiklehrern Jörg Meschendörfer und Martin Rücker zu Bestleistungen gebracht wurden. Die Bilder auf der nachfolgenden Seite lassen die Erinnerungen an diesen schönen Abend wieder aufleben. Weiterlesen …

— [Daniel Heisig]

, Donnerstag

Projektvorbesprechung 6. Stunde

, Donnerstag

Rückgabe Schulbücher JS 5 - 9 & Q1

, Freitag

Wandertag

, Freitag

letzter Schultag

, Montag

Sommerferien