Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Forum zur Berufs- und Studienwahl begeistert Adolfiner

MINT400-Forum: Deutschlands MINT-Nachwuchs zu Gast in Berlin

Berufsberatung: Auch die Polizei sucht MINT-Nachwuchs.

Am 4. und 5. Februar traf sich der MINT-Nachwuchs Deutschlands zur jährlich stattfindenden MINT400 in Adlershof, Berlins wichtigstem Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort und Deutschlands modernstem Technologiepark. Die 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem bundesweiten Excellence-Schulnetzwerk des MINT-EC erwartete ein spannendes Programm, das die Vielfalt der aktuellen Forschungsthemen, Studiengänge und MINT-Berufe aufzeigte. Mit dabei waren auch die Adolfiner Rebecca Kuliga und Dominik Meier (beide Qualifikationsphase 2), Louis-Sophie von Gizycki und Till Zöllner (beide Qualifikationsphase 1) sowie Hannah Kuliga (Einführungsphase), die begeistert aus der Bundeshauptstadt zurückkehrten. Weiterlesen …

— [Thomas Kozianka]

Das Adolfinum freut sich über 141 neue Anmeldungen

Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2016/17

141 Grundschülerinnen und Grundschüler haben sich für das kommende Schuljahr 2016/17 am Gymnasium Adolfinum angemeldet. Für Schulleiter Hans van Stephoudt sind diese Anmeldezahlen ein Grund zur Freude: "Für uns als Schule ist es sehr schön zu sehen, dass viele Eltern uns ihr Vertrauen entgegenbringen". Nicht zuletzt, so van Stephoudt, ist dieses Ergebnis auch ein Nachweis der erfolgreichen Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer der Schule: "Mein Dank gilt allen Kolleginnen und Kollegen - und allen weiteren Mitarbeitern -, die die Schulleitung in den Anmeldetagen unterstützt haben. Und natürlich auch allen anderen, die mit ihrer kontinuierlich guten Arbeit im Alltag ihren Beitrag geleistet haben". Weiterlesen …

— [Thomas Kozianka]

Adolfiner engagieren sich in Flüchtlingsarbeit

Schüler und Lehrer unterstützen Deutschkurse

Deutschkurs im Adolfinum: rund 30 Flüchtlinge nehme zur Zeit teil.

Ein außergewöhnlicher Deutschkurs für Flüchtlinge findet seit dem 24. November am Gymnasium Adolfinum statt. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer geben Flüchtlingen aus sieben Herkunftsländern praktischen Deutschunterricht. Er wird in Trägerschaft und in Kooperation mit der Volkshochschule Moers-Kamp-Lintfort durchgeführt. Zurzeit nehmen rund dreißig Männer daran teil. „Entstanden ist die Idee daraus, dass einige Kollegen und die Schülervertretung gesagt haben, dass sie helfen wollen“, erläutert Lehrerin Claudia Landes, die das Projekt am Adolfinum betreut. Der Unterricht findet ehrenamtlich und außerhalb der regulären Schulzeiten statt. Weiterlesen …

— [Thomas Kozianka]

Adolfinerinnen Spitze in Biologie

"Bio-Olympioniken" in Bochum ausgezeichnet

Schülerakademie: Maike Manderfeld (rechts) im KITZ.do Labor Dortmund.

Auch in diesem Schuljahr konnte das Adolfinum bei der Internationalen Biologie-Olympiade einen großen Erfolg feiern: Fast schon traditionell belegten die Schülerinnen Catrin Guddat, Maike Manderfeld (beide Qualifikationsphase 1) und Lisa Werland (Qualifikationsphase 2) eine Platz unter den vierzig besten Schülerinnen und Schülern aus Nordrhein-Westfalen. Aufgrund ihrer herausragenden Leistung wurden die drei Schülerinnen am 19. Januar 2016 im Zeiss-Planetarium in Bochum geehrt. Weiterlesen …

— [Thomas Kozianka]

Geschichte in die Realität umgesetzt

Modellbau zu den "Die sieben Weltwunder" motiviert Adolfiner

Datei:SevenWondersOfTheWorld.jpg CC-Lizenz
Die Sieben Weltwunder nach Martin Heemskerck. Die Klasse 6a hat diese auf ihre ganz eigene Weise umgesetzt und sich intensiv mit ihnen beschäftigt.

Anfang Januar 2016 wurden in der Klasse 6a tolle Vorträge über die sieben Weltwunder gehalten. Unter der Aufsicht der Geschichtslehrerin Dina Mecklenburg bauten die Schülerinnen und Schüler Modelle der „Sieben antiken Weltwunder“ und fertigten passend zu ihrem Modell Plakate an. Auf den nachfolgenden Fotos kann man die Schülerinnen und Schüler mit ihren Modellen und den dazugehörigen Plakaten sehen. Die Adolfinerinnen und Adolfiner hatten sichtlich Spaß an dieser Herangehensweise und sind stolz auf ihre Werke. Weiterlesen …

— [Daniel Heisig]

15:30 – 18:30, Dienstag

Eltern- und Schülersprechtag

, Mittwoch

Pangea-Wettbewerb

, Donnerstag

Lernstandserhebung Klasse 8: Englisch

, Freitag

Mathematik-Olympiade 3. Stufe

, Dienstag

Informationsveranstaltung Eph

, Mittwoch

Informationsveranstaltung JS 9

08:30 – 12:30, Donnerstag

Berufsberatung

, Montag

Klassenfahrt der Klassen 5