„Ist das Kunst oder kann das weg?“ - Ihre Stimme ist gefragt!

Adolfinum nimmt mit neuem Projekt an der Sparda-Spendenwahl teil

Müll vermeiden: Eindrücke von der Plakataktion der SV.

Auch in diesem Jahr nimmt das Adolfinum wieder an der Sparda-Spendenwahl teil. Das Anliegen: Die Unterstützung des Projekts "Saubere Schule" der Schülvertretung (SV) des Adolfinums. "Auch in Zukunft wollen wir uns mit weiteren Aktionen des Themas annehmen", sagt Jan Pütter von der SV. Und dafür wünscht sich die SV Unterstützung. Durch die Teilnahme an der Spendenwahl soll Geld für neue Aktionen gewonnen werden - bis zum 1. Juni, 18 Uhr kann abgestimmt werden. Jan Pütter: "Wir brauchen Ihre Stimme!".
Weiterlesen …

— [Thomas Kozianka]

Mathe-Olympiade 2015: Adolfinum mit den meisten Gewinnern

Regionalwettbewerb des Mathematikwettbewerbs - Ehrung in Rheinberg

Ausgezeichnete Mathematiker: Die Adolfiner bei der Preisverleihung in Rheinberg.

Bei der diesjährigen Mathematik-Olympiade auf Regionalebene stellte das Adolfinum die meisten Gewinner im Kreis Wesel. Mathematik-Lehrer Peter Kuster und Schulleiter Hans van Stephoudt begleiteten die Schülerinnen und Schüler am 17. Januar 2015 zur feierlichen Preisverleihung im Amplonius-Gymnasium in Rheinberg: "Dieser Wettbewerb hat an unserer Schule eine lange Tradition und es freut mich sehr, dass sich jedes Jahr ganz viele Adolfiner der Herausforderung des Wettbewerbs stellen - und das mit beachtlichen Ergebnissen", so van Stephoudt. Von den in Rheinberg geehrten Adolfinern werden Hannah Paulukuhn (Klasse 5d), Yannick Cousin (Klasse 9a) und Eric van den Bosch (Einführungsphase) das Adolfinum in der nächsten Runde auf Landesebene vertreten. Weiterlesen …

— [Thomas Kozianka]

Außergewöhnlicher Besuch im Deutschunterricht

Jugendbuchautor Joachim Friedrich zu Gast in der Klasse 5c

Spannende Lesung: Joachim Friedrich las in der 5c aus seinem neuesten Buch "Die furchtlosen zwei vom Bahnsteig 3".

Der bekannte Autor Joachim Friedrich kam am 21. Januar 2015 zu Besuch in die Klasse 5c und las aus seinem neuen Roman vor: "Die furchtlosen zwei vom Bahnsteig 3" vor. Joachim Friedrich beantwortete viele Schülerfragen, so konnten die Fünftklässler unter anderem erfahren, dass Friedrich durch sein Lieblingsbuch "Momo" von Michael Ende zum Schreiben kam und dass er die Idee für das neue Buch hatte, als er auf dem Gleis die Tauben beobachtete. Weiterlesen …

— [Thomas Kozianka]

Adolfiner bei "Planspiel Börse" erfolgreich

Tristan Hitter und Mikael Kilic freuen sich über stattliches Preisgeld

Beim diesjährigen Wettbewerb „Planspiel Börse“ belegten die zwei Adolfiner - Tristan Hitter und Mikael Kilic - unter ihrem Teamnamen „MT Investment Group“ einen tollen zweiten Platz unter den Teilnehmern der Sparkasse Niederrhein. Als Betreuer stand ihnen Sozialwissenschaftslehrer Daniel Heisig zur Seite. Weiterlesen …

— [Daniel Heisig]

Geschichte des Adolfinums ein Stück neu geschrieben

Kirchenhistoriker Heiner Faulenbach präsentiert Forschungsarbeit zur Moerser Lateinschule

Schrieb ein neues Stück Schulgeschichte: Kirchenhistoriker Heiner Faulenbach.

Latein als Alltagssprache im Klassenraum oder in der Pause - für heutige Adolfiner vermutlich kaum vorstellbar. Bis Ende des 18. Jahrhunderts war das jedoch die Regel und zwar an der Moerser Lateinschule; aus ihr ist das Gymnasium Adolfinum hervorgegangen. Heiner Faulenbach, emeritierter Professor für Kirchengeschichte, hat jetzt ein Buch über die Lateinschule von 1581 bis 1821 geschrieben und damit auch die Geschichte des Adolfinum ein Stück weit neu geschrieben - für den heutigen Schulleiter Hans van Stephoudt ein wertvoller Beitrag für die Schulgemeinde: "Diese Arbeit macht auch deutlich, dass das Adolfinum eine Schule ist, dessen Traditionen es zu pflegen und weiterzuentwicklen gilt. Mein besonderer Dank gilt daher Professor Faulenbach und genauso dem Verein ehemaliger Adolfiner, der das Projekt unterstützt hat. Es freut mich außerordentlich, mit welchem Engagment viele ehemalige Schülerinnen und Schüler ihrer Schule weiterhin verbunden sind." Weiterlesen …

— [Thomas Kozianka]

, Donnerstag

free-Style-Physics

, Montag

Pfingstmontag

, Dienstag

Pfingstferien

, Freitag

Zentrale Klausur Eph: Deutsch

, Dienstag

Sommerkonzert

, Dienstag

Bekanntgabe der Noten Q2

, Mittwoch

Zentrale Klausur Eph: Mathematik

, Donnerstag

Fronleichnam

, Freitag

Beweglicher Ferientag