Gesellschaft der Freunde und Förderer des Gymnasiums Adolfinum e.V. Moers

"Förderverein"

Das Anliegen des Fördervereins ist es, das Gymnasium Adolfinum bei seiner guten Arbeit finanziell und materiell zu unterstützen.

Wir alle möchten, dass die Schülerinnen und Schüler bestmögliche Lernbedingungen an unserer Schule erhalten. Der Förderverein ist zudem stets bemüht, ein möglichst breites Spektrum schulischer Belange zu unterstützen.

Jeder, der die aktuellen Probleme kennt oder allgemein die permanenten Engpässe in öffentlichen Schulen sieht, der weiß, dass Hilfe geboten ist, eine Hilfe, die wir leisten können.

Es werden aktuell unter anderem folgende Projekte unterstützt:

  • Schülerbücherei
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Freiarbeit
  • Studien- und Klassenfahrten 
  • Projekttage
  • Anschaffung von Gerätschaften und Materialien, die im Rahmen des Schuletats nicht zeitnah oder im erforderlichen Umfang zur Verfügung gestellt werden können.
  • Multimediaausstattung
  • Hilfe im Rahmen der "Padder-Marx-Fond“

 Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite "Padder-Marx-Fond¨.

Der Förderverein bezieht seine finanziellen Mittel aus:

  • Beiträgen der Mitglieder
  • Spenden
  • Aus dem Sondervermögen einer Erbschaft können wir die Zinserträge zweckgebunden verwenden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite "Wilhelmine-Heiming-Fond".

Information zum Vergabemodus der Fördermittel:

  • Das Adolfinum und die Schulleitung haben keinen unmittelbaren Einfluss auf die Vergabe und Zuteilung der Fördermittel durch den Vorstand des Fördervereins.
  • Der Schulleiter legt in langfristigen (und dann aktualisierten) Übersichten die Wünsche der Schule vor und erläutert deren Dringlichkeit. Der Vorstand des Fördervereins bewilligt dann (nach Finanzlage) gemäß den Wünschen der Schule aus der vorgelegten Liste der Einzelposten.
  • Ein Kontakt mit einzelnen Lehrern, Schülern oder Klassen findet nicht statt. So wird eine wechselseitige Beeinflussung oder Abhängigkeit vermieden

 

Um weiter so gut arbeiten zu können, ist der Förderverein auf jede einzelne Mitgliedschaft und Spende angewiesen.

Wir freuen uns daher über jedes neue Mitglied.

Im Namen der Schule sowie der Schülerinnen und Schüler möchten wir uns bei allen, die den Förderverein aktuell oder zukünftig finanziell unterstützen, bedanken.

Postanschrift:

Gesellschaft der Freunde und Förderer des Gymnasiums Adolfinum e.V. Moers
Wilhelm-Schroeder-Str. 4
47441 Moers

Bankverbindung:

Sparkasse am Niederrhein
BLZ: 354 500 00
Konto-Nr.: 1 101 037 263
 
IBAN: DE76354500001101037263
BIC: WELADED1MOR
 
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE68ZZZ00000296147

 

Werden Sie Mitglied im Förderverein!

... bei nur 12,00 € Mindest-Jahresbeitrag ...

Gerne senden wir Ihnen eine Beitrittserklärung und die Vereinssatzung zu.

Wenden Sie sich bitte an das Schulsekretariat - Tel.: 02841-9080-430 oder

direkt an den Förderverein - E-Mail: foerderverein@adolfinum.de

Sascha Maas (1. Vorsitzender) Michael Haub (2. Vorsitzender) Michaela Albus (Schatzmeisterin)

PDF-Dateien zum Herunterladen:

Spenden und Beiträge sind steuerlich abzugsfähig.

Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.

Neuigkeiten aus dem Förderverein

Neuigkeiten aus dem Förderverein

Michaela Albus, Sascha Maas, Detlef Dawel, Dana Minhorst, Hans van Stephoudt und Dr. Heinrich Schönemann bei der Tischkicker-Übergabe.

Zwei Tischkicker, die viel Spaß bringen

Pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft 2016 rüstet der Förderverein auf

Zum Start ins EM Jahr 2016 hat der Förderverein zwei Kicker für die Pausenhallen gespendet. Der erste Kicker wurde bereits im Pausenbereich im Altbau aufgebaut und hat bisher rege Nutzung erfahren. Der zweite wurde nun im Pausenfoyer aufgestellt. Die Kicker sind, in schwerer Ausführung, extra für den Alltagseinsatz geeignet. Bei der offiziellen Übergabe wurde auch von der Schulleitung eifrig ausprobiert und um Tore gekickt. Das Team Klein/Maas setzte sich knapp gegen das Team Albus/van Stephoudt durch. Fleißig angefeuert durch die Fans des Fördervereins: Dana Minhorst, Dr. Heinrich Schönemann und Detlef Dawel. Beide Kicker sind in den Pausen für alle Schüler frei und das Motto lautet „Wer zuerst kommt…“. Weiterlesen …


— [Daniel Heisig]

Frau Manzke führte lange den Vorstand im Förderverein des Gymnasium Adolfinum

"Adieu Frau Manzke" - Adolfinum bedankt sich für großes Engagement

Viele Jahre hervorragende Arbeit

Nach vielen Jahren hervorragender Vorstandsarbeit verabschiedete Herr van Stephoudt Frau Manzke aus dem Förderverein. Alle ihre Kinder haben das Abitur am Adolfinum gemacht und Frau Manzke hat diese Zeit im Förderverein mit toller Arbeit begleitet und wurde dafür vom Förderverein mit der Ehrenmitgliedschaft belohnt. Weiterlesen …


— [Daniel Heisig]