13plus: Nachmittagsbetreuung

Die GmbH Internationale Bund Soziale Dienste bietet Montags bis Freitags bis 16 Uhr eine Nachmittagsbetreuung in der Schule an. Während dieser Zeit können und sollen die Hausaufgaben erledigt werden. Da wir am Gymnasium Adolfinum sämtliche Landesmittel für die Nachmittagsbetreuung für pädagogische Zwecke ausgeben, ist das Angebot für die Eltern weitgehend kostenlos. Darüber hinaus wird eine sinnvolle, interessenorientierte alters- und stufenübergreifende Freizeitgestaltung durch die vielseitigen Arbeitsgemeinschaften der Schule ermöglicht.

Die Nachmittagsbetreuung bis 16 Uhr wird von Sabrina Richter wahrgenommen. Sie sorgt bereits seit mehreren Jahren für eine konzentrierte Atmosphäre und einen gut organisierten Ablauf. Das Altbaufoyer hat sich als ideale Ort für die Erledigung der Hausaufgaben herausgestellt. Daneben können Schülerinnen und Schüler, die gerne in Ruhe alleine arbeiten die Schülerbücherei oder das Selbstlernzentrum aufsuchen. Sind die Hausaufgaben erledigt, bietet die Spielesammlung, der Kicker oder die Tischtennisplatten auf dem Schulhof noch Gelegenheit für spielerische Abwechslung.